An Bord der Premium Economy Class einiger Oneworld Airlines geht es im Spätsommer oder Herbst günstig von der Schweiz in die USA und teilweise bis nach Kanada...

Durchgeführt werden die Flüge alle von American Airlines, British Airways oder Iberia. Euch erwartet eine recht gute Verpflegung an Bord, jede Menge Freigepäck und selbstverständlich ein gut verstellbarer Sitz. Dieser bietet nicht nur einen deutlich besseren Neigungswinkel, als in der Economy Class, sondern auch noch mehr Beinfreiheit und weniger Sitze in einer Reihe. Bei einem Preis von 565€ kann man für ein Ticket an die Ostküste der USA nichts flasch machen und selbst die Westküste ist bereits um 600-650€ buchbar. Um schnell die besten Preise zu finden nutzt einfach Google Flights und dann kann man über die gängigen Drittanbieter noch ein paar Euro extra sparen. Neben Zürich könnt ihr auch von Basel eure Reise starten, wodurch der Deal auch für Reisende aus Deutschland noch attraktiver wird.

Beispiele, Daten und Preise

Kurzstrecken: A319/A320 und Langstrecken: B787-8

Neben Chicago könnt iht z.B. auch nach New York City, San Francisco, Vancouver oder Seattle fliegen. Schaut euch einfach ein paar der Routen an und entscheidet euch für einen passenden Flug. Die Westküste ist zwar etwas teurer, jedoch seid ihr auch knapp 4-6h länger unterwegs und kommt halbwegs ausgeruht im Westen Kanadas oder der USA an. Allein der bequemere Sitzplatz und das Freigepäck sind den Aufpreis im Vergleich zur Eco schnell wert. Wem die Business Class mit ca. 1.200-1.500€ in die USA noch zu teuer ist, kann hier einen guten Deal buchen. Ich wünsche euch allen schon jetzt einen guten Flug an Bord der Oneworld Premium Economy Class und viel Spaß in den USA oder Kanada!