An Bord der hervorragenden Oman Air Business Class geht es von Mailand über Muscat nach Asien. Jetzt buchen und z.B. zu einem tollen Preis nach Indien fliegen...

Je nach Route und Zielort fliegt ihr beiden Strecken in einer großen Maschine mit der wunderbaren Business Class Bestuhlung. Sollte es sich um einen kürzeren Flug, so z.B. nach Delhi oder Dubai handeln, dann seid ihr auch an Bord von B737-800 Flugzeugen unterwegs. Diese verfügen auch noch über bequeme Sessel, jedoch nicht über die sehr privaten und gemütlichen Business Class Suiten. Im Preis inbegriffen ist selbstverständlich ordentlich Freigepäck, der Zugang zu den Business Class Lounges und ein wirklich gutes Catering an Bord. Euch erwarten moderne Flugzeuge, sehr nette Crews und ein richtig toller Service. Mit Oman Air könnt ihr zu einem guten Preis bequem in der Business Class die Welt erkunden. Verfügbarkeiten findet ihr wie so oft schnell und einfach mit Google Flights.

Beispiele, Daten und Preise

Langstrecken: A330 und Kurzstrecken: B737-800
Langstrecken: A330 und B787-9 Dreamliner

Bei einigen Destinationen müsst ihr auf die Regenzeit bzw. den Monsun achten, um nicht einen Großteil des Urlaubs im Regen zu verbringen. Auch wenn man von Oman Air nicht so viel hört, wie von den anderen Golf Carriern, das Produkt ist ausgesprochen gut. Vor allem die Business Class Suiten sind ein großer Vorteil der Airline, welche trotzdem sehr interessante Preise auf den meisten Routen geladen hat. Nutzt eure Chance und erkundet mit Oman Air über das ganze Jahr 2019 verteilt die schönsten Regionen Asiens. Ich wünsche euch allen eine spannende Reise, viel Spaß an Bord der Oman Air Business Class und tolle Erlebnisse vor Ort!