An Bord des Billigfliegers Scoot geht es mit einem Stopp in Singapur günstig nach Bangkok. Jetzt euren Flug buchen und mit einem Handgepäckstück Thailand erkunden...

Auch wenn der Preis für den Reisezeitraum im September und Oktober ziemlich gut ist, so muss man bei Scoot etwas mit den Gebühren aufpassen. Ihr könnt für knapp 300€ einen return Flug nach Bangkok buchen, habt aber wirklich nur ein kleines Handgepäckstück und einen Sitzplatz im Preis inbegriffen. Alles andere kostet richtig Geld und damit meine ich z.B. ein kleines Menü für ca. 15-20€ pro Flug. Wer also vorher gut verpflegt einsteigt und neben einem relativ "normalen" Economy Class Sitzplatz nichts weiter benötigt, kann ordentlich Geld mit einem Scoot Flug sparen. Nach ca. 12h landet ihr kurz in Singapur, bevor es weiter nach Bangkok geht, wodurch sich die Flugzeiten leider etwas hinziehen.

Beispiele, Daten und Preise

Durchgeführt von Scoot (Singapore Airlines Tochtergesellschaft) an Bord von B787 und A320

Die Langstrecke verbringt ihr an Bord eines modernen B787 Dreamliner, wodurch es auch in der engen Economy Class recht gut auszuhalten sein sollte. Das gesparte Geld kann man vor Ort wunderbar in ein luxuriöses Hotel investieren, was in Bangkok auch nicht unbedingt teuer ist. Neben den oben gezeigten Flügen gibt es auch einige nach Phuket, falls ihr lieber Strandurlaub machen möchtet. Außerdem sollt ihr darauf hingewiesen sein, dass ihr für ca. 160€ mehr auch mit Finnair über Helsinki fliegen könnt und dort die Verpflegung, sowie ein Gepäckstück im Preis enthalten sind. Schaut einfach wie ihr die Route nach Bangkok günstig und halbwegs bequem zurücklegen könnt, um eine schöne Zeit in Thailand zu haben. Ich wünsche euch einen guten Flug und viel Spaß in dieser spannenden Stadt!