Auch wenn wir uns vorher nach Paris begeben müssen, so ist der Preis für einen Flug nach Neuseeland wirklich gut. Jetzt buchen und günstig nach Auckland fliegen...

Zur besten Reisezeit geht es gegen Ende des Jahres von Paris nach Auckland in Neuseeland und dies an Bord der Air China Economy Class. Euer Flug führt euch für einen kurzen Stopp nach Peking, bevor es weiter auf die Südhalbkugel geht. Bei Anreise im November bzw. Dezember kommt ihr in Neuseeland genau zum Sommeranfang an, wodurch ihr euch auf richtig schönes Wetter freuen könnt. Auch wenn Paris ein paar Stunden im Zug oder knapp 1,5h per Flugzeug entfernt ist, so würde ich an eurer Stelle gleich ein paar Tage vor Ort bleiben und dann erst die lange Reise nach Neuseeland antreten. Ich selbst war vor ein paar Jahren knapp ein halbes Jahr in Neuseeland unterwegs und kann euch Land, Leute und Natur nur empfehlen. Mit Air China kommt ihr schnell und günstig inklusive Gepäck (2x23kg) nach Auckland und dies mit nur einem Stopp in Peking.

Beispiele, Daten und Preise

Langstrecken: B777-300 und B787-9 Dreamliner (Stopover inklusive!)

Der Beispielflug ist etwas teurer, ermöglicht euch jedoch einen kurzen Besuch in Peking, da ihr einen längeren Aufenthalt einbauen könnt. Auch wenn wir schon minimal günstigere Flüge gesehen haben, so kann man bei einem 575€ Ticket nach Neuseeland eigentlich nichts falsch machen. Vergleichbare Flüge kosten oft 250€ mehr und haben einen zweiten Stopp eingebaut. Alle Flüge werden von Air China durchgeführt und in Peking hat man meist einen kurzen Aufenthalt. Mit ein wenig Glück könnt ihr auch mit Stopover in China buchen, wobei ihr euch dann um ein Transitvisum kümmern müsst. Einmal in Neuseeland angekommen könnt ihr den Stress der Reise vergessen und die wunderschöne Landschaft vor Ort genießen. Habt eine gute Reise, viel Spaß in Neuseeland und einen guten Flug mit Air China!