Noch immer findet ihr zahlreiche Termine, an denen ihr die Westküste der USA bereits ab 265€ an Bord der Oneworld Airlines erreichen könnt. Jetzt buchen und günstig in die USA fliegen...

Irgendwie haben sich die Preise unter 300€ eingepegelt und man findet mit fast allen Allianzen günstige Flüge in die USA. Zur Zeit sind die Oneworld Flüge mit Abflug von Frankfurt am Main am günstigsten. Mit British Airways oder American Airlines geht es mit nur einem Stopp direkt an die Westküste der USA und dies inklusive Handgepäck. Die Verpflegung an Bord ist außerdem inbegriffen und man wird schon ein paar Tage ohne Koffer auskommen. Möchte man diesen dennoch mitnehmen, wird die Reise schnell über 100€ teurer. Flüge an die Ostküste findet ihr für ein paar Euro weniger, wobei sich die Buchung z.B. nach San Francisco oder Los Angeles vom Weg her am Meisten lohnt. Die Verfügbarkeiten sind ab Januar 2019 sehr gut und man kann einfach ein paar Daten ausprobieren oder direkt Google Flights nutzen, um sich Zeit zu sparen.

Beispiele, Daten und Preise

Ich habe oben einen etwas teureren Flug ausgewählt, damit man sich ein paar Stunden Reisezeit spart. Noch günstiger werden die Flüge in nächster Zeit wohl nicht werden, weshalb ihr euch besser jetzt diese tollen Preise sichern solltet. Die Economy Class an Bord der meisten Oneworld Airlines ist okay, wenn auch nicht super modern. Bei einem Preis von knapp über 250€ für ein return Ticket an die Westküste der USA kann man nichts falsch machen. So bleibt euch mehr Geld für ein schönes Hotel vor Ort und man kann gleich etwas länger bleiben. Flüge mit der Star Alliance (z.B. Lufthansa, Swiss oder Air Canada) kosten um 300€ und sind damit auch nicht wirklich teuer. Ich wünsche euch viel Spaß in den USA und eine gute Reise an Bord der Oneworld Airlines!