Wer viel unterwegs ist und nicht immer Business Class fliegen kann, sollte sich unbedingt die im ersten Jahr kostenfreie Dinser Club Vintage Kreditkarte ansehen...

Mit der in Deutschland etwas unbekannteren Kreditkarte bekommt ihr nicht nur Zugang zu mehr als 850 Airport Lounges, sondern könnt auch noch von zahlreichen weiteren Vorteilen profitieren. Insgesamt kostet euch die Karte normalerweise knapp 11€ pro Monat, doch zur Zeit gibt es eine faire Aktion für alle Vielflieger oder die, die auf dem besten Weg dorthin sind. Gerade in Europa werden die Flüge durch zahlreiche Billigflieger immer günstiger und selbst die Arbeitgeber sehen es nicht mehr ein, warum man zwingend mit einer der "Premium Airlines" fliegen muss. Solltet ihr also mehrmals pro Monat fliegen dürfen und erlebt dabei keinen Komfort, dann sichert euch wenigstens Lounge-Zugang. In Wien dürft ihr sogar die Austrian Business Class Lounge samt Begleitung und den Business Class Check-In nutzen, falls Österreich öfter auf eurem Routenplan steht. Selbst nach dem ersten Jahr ohne Gebühren kann sich die Diners Club Vintage Kreditkarte sehr schnell bezahlt machen, also lasst euch das Angebot ruhig einmal durch den Kopf gehen.

Informationen und Beantragung

  • Hier direkt über die Diners Club Kreditkarte informieren!
  • Aktion gültig bis: auf Widerruf
  • Jetzt über die Promo Page eure Diners Club Kreditkarte im ersten Jahr kostenlos beantragen und Zugang zu mehr als 850 Airport Lounges erhalten, unabhängig der Buchungsklasse oder der Airline!
  • Normaler Kartenpreis: ca. 11,67€ pro Monat (140€ pro Jahr), erstmals fällig zu Beginn des 2. Mitgliedsjahres, im Voraus für ein Jahr berechnet
  • Kreditkarte inklusive gutem Versicherungspaket, Austrian Business Class Check-In, Fast Track, Vorteilen in Golfanlagen und zahlreichen Vorteilen in Hotels- und Restaurants bei Buchung über das Diners Club Konto

Auszug der Angebotsbeschreibung

dinersclub.de (05/2019)

Den Antrag finde ihr als PDF auf der Promo Page, wo dieser ausgefüllt und per Brief oder Post an die zuständige Stelle geschickt werden kann. Dieses tolle Angebot wird euch von Diners Club in Zusammenarbeit z.B. mit Travelwithmassi oder YHBU angeboten, weshalb ihr euch dort auch noch informieren könnt. Selbstverständlich gibt es die Karte auch für Österreicher, welche noch ein paar mehr Vorteile genießen können und nebenbei öfter von Diners Club Aktionen profitieren. Dieser Beitrag soll euch nur über das Angebot informieren und stellt keine Beratung o.ä. dar, schaut einfach ob die Karte für euch passend ist, denn jede Kreditkarte hat auch ihre Nachteile. Neben einigen anderen Karten kann man mit der Diners Club Vintage Kreditkarte aber schon einiges anfangen und Lounge-Zugang erhält man sonst z.B. erst mit der teuren American Express, welche knapp 600€ pro Jahr kostet. Ich wünsch euch allen schon jetzt viel Spaß mit all den Vorteilen der Diners Club Vintage Karte und viel Erfolg bei der Beantragung!