Die Hilton HHonors CreditCard kommt mit dem Gold Status und einigen weiteren Vorteilen für gerade mal 48€ pro Jahr, oder auf Wunsch mit zusätzlichen Versicherungen für 73€ pro Jahr…

Gerade für Einsteiger eigenen sich die Hilton HHonors Kreditkarte perfekt. Mit einem überschaubaren Jahresbeitrag, wenn gewünscht zusätzlichen Versicherungen und ein paar ganz besonderen Vorteilen. Man braucht ungefähr eine Nacht um die Jahresgebühr von 48€ wieder drin zu haben, je nach Hotel holt man da sogar schon etwas Geld raus. Bei Hilton HHonors könnt ihr euch über den **Link**registrieren und startet auf der Stufe “Blue”, das bringt euch nicht viel, aber da kommt auch schon die Kreditkarte zum Einsatz. Zu Hilton Honors zählen die unten sichtbaren Hotels, jedoch unterscheiden sich die Vorteile je nach Hotel und Resort, also vorher gucken was man da eigentlich bucht und ob die Vorteile einer Mitgliedschaft gewährt werden.

Doch nun erstmal zu den wichtigsten Daten der Hilton Honors Kreditkarte:

  • 48€ Jahresgebühr bzw. 73€ inkl. Versicherungspaket
  • Unbegrenzter Gold Status bei Hilton Honors, bis man die Kreditkarte kündigt!
  • 5.000 Punkte als Willkommensbonus, 10.000 wenn man geworben wird
  • 2 HHonors Bonuspunkte pro 1€ Umsatz in Hilton Hotels
  • 1 HHonors Bonuspunkt pro 1€ bei Einkäufen mit der Karte
  • 10% Rabatt auf Speisen und Getränke in Hilton Hotels, unabhängig von einer Übernachtung!
  • Bonuspunkte sammeln und z.B: bei PriorityPass einlösen
  • Teilzahlungsmöglichkeit und kontaktloses Bezahlen
  • bei 20.000€ Umsatz im Jahr bekommt man den Diamond Status für ein Jahr!

Versicherungspaket:

  • Auslandsreisekrankenversicherung
  • Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
  • Mietwagen-Vollkaskoversicherung
  • Reise Assistance Service (Unterstützung bei Notfall im Ausland)

Die Standard Kreditkarte bringt euch also schonmal eine Reihe an guten Vorteilen in nahezu allen Hilton Hotels. Ob man die Versicherungen wirklich braucht muss man selbst wissen, gerade weil die Selbstbeteiligung recht hoch ist und nicht jeder eine solche Versicherung zusätzlich braucht. Bei den normalen Versicherern bekommt man diese deutlich günstiger, entspannter ist es natürlich, wenn diese direkt in der Kreditkarte inkludiert sind. Durch den Gold Status kommen natürlich viele weitere Vorteile dazu, diese seht ihr unten und Hier auf einen Blick.

Hilton HHonors Gold Status:

  • 25% Basispunktebonus
    1. Nacht ist kostenfrei bei Standardzimmerprämien
  • Upgrade auf bevorzugtes Zimmer, je nach Verfügbarkeit
  • 1.000 Bonuspunkte oder tägliches, kontinentales Frühstück (bis zu zwei Personen)
  • Digitaler Check- In, Später Check-Out, Express Schalter
  • kostenloses Standard- Internet, Wasserflaschen
  • kostenfreier Zugang zum Fitnesscenter
  • zweite Person im Zimmer ist kostenfrei
  • Exklusive Mitgliedsraten in allen teilnehmenden Hotels

Ich kann euch gerne Werben, dann bekommt ihr nicht nur 5.000, sondern ganze 10.000 Punkte auf euer HHonors Konto gutgeschrieben, ich bekomme auch ein paar Punkte Gutgeschrieben, diese kann ich dann z.B. für neue Reviews nutzen. Falls ihr das wollt schickt einfach eine eMail an [email protected] mit eurem Namen, Vornamen und eurer eMail Adresse, dann schicke ich euch schnellstmöglich eine Einladung zu. Oder ihr meldet euch einfach über den Link online an. Ich bin der Meinung alleine das Upgrade und das Frühstück sind die Jahresgebühr wert, gerade wenn man viel zu zweit reist oder entspannt im Hotel frühstücken möchte ist die Kreditkarte inklusive Gold Status perfekt für einen geeignet. Je nach Upgrade kann die Jahresgebühr auch schnell mehrfach ihr Geld wert sein, kommt immer auf das Hotel an. Viel Spaß mit dem ersten Status, ohne auch nur einen Fuß in ein Hotel gesetzt zu  haben.